BitTorrent hat gerade ein neues Token enthüllt, um für schnellere Downloads zu bezahlen

  • Jul 06, 2021

[dropcap]W[/dropcap]wir alle wissen sehr gut, dass die sogenannte Neutralität im Internet ein Konzept ist, das wir sind seit vielen Jahren im Gespräch und ist gleichzeitig ein umstrittenes Thema, das viele verteidigen, aber nicht alle respektiert. Den neuesten Berichten zufolge hat BitTorrent jedoch gerade seinen neuen Token vorgestellt, um für schnellere Downloads zu bezahlen.

BitTorrent hat gerade ein neues Token enthüllt, um für schnellere Downloads zu bezahlen

Die sogenannte Neutralität im Internet ist ein Konzept, über das wir seit vielen Jahren sprechen und gleichzeitig ein umstrittenes Thema, das viele verteidigen, aber nicht alle respektieren.

Jetzt kommt eines der Unternehmen ins Spiel, das seit Jahrzehnten den größten Einfluss auf das Internet hat, genauer gesagt im Bereich Filesharing reden wir natürlich über nichts anderes als BitTorrent.

Lesen Sie auch: Top 10 der besten Torrent-Apps für Android 2019

Ja, dies ist ein Unternehmen, das vor einigen Monaten vom Gründer eines der bekanntesten Unternehmen übernommen wurde Kryptowährung TRON einfach, um ihre gemeinsame Karriere für ein ehrgeiziges Projekt zu etablieren, das sie haben geplant.

instagram story viewer

Grundsätzlich haben BitTorrent und TRON einen Plan im Sinn, mit dem sie das Protokoll der Firma verbessern wollen und davon die Benutzer selbst profitieren. Und damit wird es seine Benutzer nicht nur wirtschaftlich belohnen, die Dateien über das BitTorrent-Protokoll mit anderen teilen, sondern sie können auch für einen schnelleren Zugang zum Internet bezahlen.

Auch wenn dies für einige gut klingen mag, fragen sich viele andere nun, ob dies den Kampf des gleichen BitTorrent für die sogenannte Netzneutralität respektiert.

All dies wurde erst vor wenigen Monaten angekündigt, als BitTorrent und sein neuer Besitzer, TRON, miteinander zu sprechen begannen über einen neuen Plan zur Erweiterung und Modernisierung der Nutzung des Protokolls durch das sogenannte Atlas-Projekt.

Dies konzentriert sich auf das Hinzufügen von „Währungen“ zum Dateiaustauschprotokoll durch eine Reihe von Erweiterungen, die ermöglicht es, einige Benutzer finanziell zu belohnen, oder Benutzer können diese Belohnungen einfach zur Beschleunigung verwenden herunterlädt.

Lesen Sie auch: Torrent9-Alternativen: Die 10 besten Torrent-Sites, die Sie 2019 besuchen sollten

Als diese Woche der CEO von BitTorrent, Justin Sun, den Plan, über den wir sprechen, einfach bestätigt hat Ankündigung des neuen BitTorrent-Tokens BTT, mit dem bezahlt und somit eine bessere Geschwindigkeit des Netzwerk.

Diese Ankündigung dient jedoch im Grunde als weiterer Schritt in Richtung des bekannten Projektatlas von TRON, einem der größten Krypto-Projekte aller Zeiten. Sag mal, wie findest du das? Teilen Sie einfach alle Ihre Ansichten und Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Teachs.ru