Widgets funktionieren nicht unter Windows 11? Hier sind einige Korrekturen

  • Jul 19, 2021

Einer der verlockendsten Aspekte von Windows 11 ist das Widgets-Panel. Windows 11 hat uns ein brandneues Widget-Dashboard gebracht, das viel sauberer und schlanker denn je aussieht und Ihnen schnellen Zugriff auf Verkehr, Wetter, Nachrichten, Aktien und vieles mehr bietet. Sie können ganz einfach über die Taskleiste selbst auf das Widgets-Panel oder das Widgets-Dashboard zugreifen oder Windows + W drücken. Viele Benutzer, die die Windows-Insider-Builds verwenden, haben jedoch festgestellt, dass Widgets auf ihrem Windows 11-PC nicht funktionieren. Entweder können sie das Widget-Menü nicht öffnen oder sehen einfach leere Widgets. Wenn Sie das sind, sind Sie bei uns genau richtig.

So beheben Sie, dass Windows 11-Widgets nicht funktionieren

Windows 11 befindet sich noch im Anfangsstadium und Benutzer können auf Fehler stoßen. Eine davon ist – Widgets, die unter Windows 11 nicht funktionieren. Sie können die unten genannten Methoden ausprobieren und überprüfen, ob Sie Widgets wieder sehen können –

1. Schalten Sie die Widgets ein

Wenn Sie die Widgets-Schaltfläche in Ihrer Taskleiste nicht sehen können oder trotz Drücken von Windows + W-Widgets nicht angezeigt werden, müssen Sie sie möglicherweise aktivieren. Hier sind die Schritte, um dasselbe zu tun –

1. Rechtsklick auf die Taskleiste

2. Klicke auf Taskleisteneinstellungen

3. Aktivieren Sie die Schaltfläche Widgets anzeigen durch Umschalten

Personalisierte Taskleiste

2. Erst abmelden und dann erneut anmelden

Windows Update

Eine der wahrscheinlichen Fehlerbehebungen, die vielen Benutzern geholfen hat, besteht darin, sich abzumelden und sich dann erneut bei Windows 11 anzumelden, um das Problem zu beheben.

1. Klicken Sie auf das Widgets-Symbol in der Taskleiste

2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Ihr Kontobild

3. Sie finden a Ausloggen Option unter Ihrer E-Mail-Adresse, klicken Sie darauf

4. Melden Sie sich erneut an

Sie sollten jetzt sehen können, dass Ihre Widgets funktionieren. Wenn nicht, können Sie mit der nächsten Methode fortfahren.

3. Legen Sie Microsoft Edge als Ihren Standardbrowser fest

Da eine Verbindung zwischen Widgets unter Windows 11 und Microsoft Edge besteht, können Sie in Erwägung ziehen, zwischen Ihrem aktuellen Web zu wechseln Browser und Microsoft Edge. Viele Benutzer haben berichtet, dass sie Widgets zurückbringen konnten, indem sie ihren Standard-Webbrowser ändern zu Microsoft Edge. Um Ihren Standardbrowser zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

1. Öffnen Sie Windows 11 die Einstellungen durch Drücken der Tasten Windows + I

2. Klicke auf Apps und dann gehe zu Standard-Apps im linken Menü

3. Auf der rechten Seite scrollen Sie nach unten, bis Sie das sehen können Webbrowser

4. Wählen Microsoft Edge

Wählen Sie Standarddatei

4. Deaktivieren Sie Ihren Grafiktreiber

Grafikeigenschaften

Manchmal ein Fehler in der Grafiktreiber kann zu mehreren Unstimmigkeiten in Bezug auf die Benutzeroberfläche führen. Wenn Widgets auf Ihrem Windows 11-PC nicht funktionieren, besteht möglicherweise ein Fehler in Ihrem Grafiktreiber. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie den Grafiktreiber deaktivieren. Sie können den Grafiktreiber später wieder aktivieren.

1. Öffne das Startmenü durch Drücken der Windows-Taste

2. Suchen Gerätemanager

3. Doppelklicken Sie auf Display-Adapter wodurch diese Option erweitert wird

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte

5. Klicke auf Eigenschaften

6. Wenn der Eigenschaften Fenster öffnet sich, klicken Sie auf das Treiber Tab

7. Klicke auf Gerät deaktivieren. Wenn sich mehrere Grafikkarten auf Ihrem Computer befinden, müssen Sie diesen Schritt für jede Grafikkarte wiederholen

8. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK

Gehen Sie jetzt zum Widgets Schaltfläche und prüfen Sie, ob Widgets auf Ihrem Windows 11-PC funktionieren oder nicht.

Sie können den Grafiktreiber erneut aktivieren, indem Sie diese Schritte ausführen:

1. Gehen Sie zum Gerätemanager Noch einmal

2. Erweitern Bildschirmtreiber

3. Suchen Sie Ihren Grafiktreiber und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf

4. Klicke auf Eigenschaften

5. Klick auf das Treiber Registerkarte und klicken Sie dann auf Gerät aktivieren

5. Verwenden Sie ein Microsoft-Konto anstelle eines lokalen Kontos in Windows 11

Wenn Sie Windows 11 verwenden, verwenden Sie möglicherweise Ihr lokales Konto anstelle eines Microsoft-Kontos. Dies könnte ein wahrscheinlicher Grund dafür sein, dass Widgets auf Ihrem Windows 11-PC nicht funktionieren. Versuchen Sie, sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden und prüfen Sie, ob Widgets unter Windows 11 funktionieren. Hier sind die Schritte, um dasselbe zu tun –

1. Fenster öffnen die Einstellungen durch Drücken der Tasten Windows + I

2. Klicke auf Konten und dann klick auf Ihre Infos
Ihre Informationen

3. Klicke auf Melden Sie sich stattdessen mit einem Microsoft-Konto an

4. Geben Sie Ihre Daten ein und melden Sie sich an

Überprüfen Sie nun, ob Sie den Fehler beheben können und ob jetzt Widgets angezeigt werden oder nicht.

6. Nehmen Sie Hilfe zur Gruppenrichtlinie

Windows 11-Widgets funktionieren immer noch nicht? Vielleicht hat ein Programm sie deaktiviert. Mithilfe der Gruppenrichtlinie können Sie das Problem beheben. Hier sind die Schritte, um dasselbe zu tun –

1. Öffne das Lauf Dialogfeld, indem Sie die Tasten Windows + R drücken

2. Wenn das Dialogfeld geöffnet wird, geben Sie gpedit.msc

3. Navigieren Sie zu folgendem Pfad

Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Widgets

Widgets

4. Doppelklicken Sie auf Widgets zulassen Möglichkeit

5. Klicke auf Nicht konfiguriert und dann klick OK

Einpacken

Probieren Sie diese oben genannten Fixes aus und teilen Sie uns mit, ob Sie das Problem mit den nicht funktionierenden Windows 11-Widgets beheben konnten. Für mehr solcher Inhalte lesen Sie weiter Tweak Library. Sie finden uns auch auf YouTube, Facebook, Twitter, Pinterest, Flipboard, Instagram und Tumblr.

Teachs.ru