So legen Sie den Standardbrowser unter Windows 11 fest

  • Jul 12, 2021

Windows 11 hat eine erstaunliche Benutzeroberfläche, aber viele von uns haben noch nicht alle Funktionen erforscht. So wie der Refresh-Button im Kontextmenü versteckt ist, wissen viele nichts davon. Ebenso wissen die Benutzer nicht, wie es geht den Browser einstellen ihrer Wahl als Standardbrowser in Windows 11. Aufgrund dieses trivialen Problems werden viele Benutzer Edge Chromium als Standardbrowser verwenden. In diesem Blog zeigen wir Ihnen, wie Sie den Browser Ihrer Wahl als Standard in Windows 11 einstellen können.

Lesen Sie auch:Windows 10 vs. Windows 11 – Was wir erwarten können

Schritte zum Festlegen des Standardbrowsers in Windows 11: –

Der Standard-Webbrowser in Windows 11 ist Microsoft Edge. Falls Sie jedoch nach einem Browser eines Drittanbieters suchen, können Sie ihn herunterladen und installieren. Es gibt zahlreiche Browser online, die Sie kostenlos herunterladen und installieren können, und ja, sie bieten Ihnen ein zufriedenstellenderes Surferlebnis.

Einige von den beste browser

Sie können Chrome, Firefox, Brave, Opera usw. verwenden. Alle diese Browser sind kompatibel mit Windows 11.

Hinweis: - Ich verwende Google Chrome zu Demonstrationszwecken im Blog. Der Vorgang ist jedoch der gleiche, um einen beliebigen Browser Ihrer Wahl als Standard festzulegen.

  • Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie die Windows-Taste + I drücken, und wählen Sie dann Apps> Standard-Apps
App und Funktionen
  • Geben Sie auf der Registerkarte Apps suchen den Namen Ihres Standardbrowsers in Windows 11 ein.

Hinweis: - Wenn Sie von Windows 10 aktualisiert haben, ist der Standardbrowser derselbe wie zuvor. Wenn Sie jedoch ein neues Windows 11 haben, ist der Standardbrowser Edge Chromium. (Ich habe Firefox als Standardbrowser)

Standard-App
  • Jetzt erhalten Sie eine Reihe von Dateitypen und Erweiterungen (z. B. .svg, .php, .pdf, .html), für die Firefox als Standardbrowser eingestellt ist. Sie müssen den Standardbrowser Ihrer Wahl im Popup-Menü festlegen, indem Sie nacheinander auf die Erweiterungen und Dateitypen klicken und dann auf OK klicken.

Hinweis: - Wir wählen jetzt Google Chrome als Standard aus.

Standardbrowser
  • Nachdem Sie die Einstellung für den Standardbrowser in jedem Popup geändert haben, müssen Sie den Computer jetzt neu starten.

Das war's! Google Chrome ist jetzt der Standardbrowser auf Ihrem Windows 11-Computer.

Google Chrome

Das ist alles. Sie können jetzt das Surferlebnis in Google Chrome für alle Ihre Suchen genießen.

Unser Urteil: –

Windows 11 bietet Ihnen nicht die Möglichkeit, den Standardbrowser mit einem Klick für alle Aktionen einzurichten, wie es in Windows 10 der Fall ist. Wir hoffen, dass dieser Vorgang in der RTM-Version von Windows 11, die später in diesem Jahr erwartet wird, einfacher oder gleich wie zuvor sein wird. Der Einfachheit halber haben wir in diesem Blog jedoch gezeigt, wie Sie den Standardbrowser in Windows 11 festlegen. Jetzt können Sie den Browser Ihrer Wahl verwenden, indem Sie ihn durch die oben genannten Schritte als Standardbrowser festlegen. Hoffe dir gefällt dieser Blog. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit.

Teachs.ru