So erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk für Windows 11 (Vollständige Anleitung)

  • Jul 08, 2021

Wie wir alle wissen, hat Microsoft kürzlich sein neues Desktop-Betriebssystem vorgestellt – Windows 11. Im Vergleich zu Windows 10 hat Windows 11 ein verfeinertes Aussehen und es wurden einige hervorragende neue Funktionen eingeführt.

Abgesehen von den Windows 11-Funktionen und der Überarbeitung des Designs hat Microsoft auch die Voraussetzungen für die Ausführung des neuen Windows 11 Betriebssystem auf dem PC. Das Betriebssystem benötigt mindestens 4 GB RAM, um ausgeführt zu werden, und Ihr PC muss die minimalen TPM-Anforderungen erfüllen, um Windows 11 zu installieren.

Kürzlich haben wir mehrere Nachrichten von unseren Lesern auf der Facebook-Seite erhalten, in denen wir gefragt haben, wie man ein bootfähiges USB-Laufwerk für Windows 11 erstellt. Daher haben wir uns in diesem Artikel entschlossen, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks für Windows 11 bereitzustellen.

Schritte zum Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks für Windows 11

Bevor Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr PC die Mindestsystemanforderungen für die Ausführung von Windows 11 erfüllt.

Wenn Ihr PC die Mindestanforderungen erfüllt, können Sie mit den Schritten fortfahren. Das Erstellen eines bootfähigen Windows 11-USB-Laufwerks ist ziemlich einfach, vorausgesetzt, Sie haben bereits die ISO-Dateien. Befolgen Sie einige der folgenden einfachen Schritte, um ein bootfähiges USB-Laufwerk für Windows 11 zu erstellen.

Formatieren Sie das USB-Laufwerk/den USB-Stick

Das allererste, was Sie tun müssen, ist, Ihr USB-Laufwerk zu formatieren. Stecken Sie dann einfach den USB-Stick in Ihren Windows-PC und kopieren Sie alle erforderlichen Daten auf ein beliebiges anderes Laufwerk.

Wenn Sie fertig sind, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das USB-Laufwerk klicken und die Option "Format‘. Wählen Sie dann im nächsten Popup-Fenster 'Schnellformatierung' und klicken Sie abschließend auf das ‘Start' Taste.

Laden Sie die Windows 11 ISO-Datei herunter

Laden Sie Windows 11 durchgesickerte ISO-Datei herunter

Nun, dies ist der wichtigste Teil des Leitfadens. Als nächstes müssen Sie die Windows 11 ISO-Dateien herunterladen. Das Problem hierbei ist jedoch, dass Microsoft noch keine Download-Links von ISO-Dateien für Windows 11 freigegeben hat.

Sie können die ISO-Datei also nicht direkt herunterladen von Offizielle Website von Microsoft. Sie können sich jedoch über Twitter, Facebook oder Google nach umschauen Windows 11 ISO-Dateien.

Viele Benutzer haben die durchgesickerte Bilddatei von Windows 11 in Facebook-Gruppen geteilt. Sie können diese Dateien abrufen. Bitte stellen Sie jedoch sicher, dass Sie keine Malware oder Viren unter dem Vorwand von Windows 11 ISO herunterladen.

Rufus herunterladen

Wenn Sie es geschafft haben, die Windows 11 ISO-Datei zu erhalten, laden Sie im nächsten Schritt das Rufus-Programm herunter. Rufus ist ein bootfähiger USB-Ersteller, mit dem Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen können. Sie können es verwenden, um ein bootfähiges USB-Laufwerk für Windows 11 zu erstellen.

Im Vergleich zu allen anderen bootfähigen USB-Erstellern ist Rufus einfach zu bedienen und leicht. So verwenden Sie Rufus.

Erstellen eines bootfähigen Windows 11-USB-Laufwerks

Der nächste Schritt besteht darin, ein bootfähiges USB-Laufwerk für Windows 11 zu erstellen. Dazu müssen Sie einige der folgenden einfachen Schritte ausführen.

Windows 11 bootfähiges USB-Laufwerk erstellen
  • Installieren Sie zunächst Rufus auf Ihrem System. Starten Sie das Programm und wählen Sie das USB-Laufwerk unter dem 'Gerät'.
  • Klicken Sie in der Boot-Auswahl auf das 'Wählen' und suchen Sie die heruntergeladene ISO-Datei.
  • Wählen Sie unter dem Partitionsschema „GPT“ wenn Sie UEFI verwenden oder ‘MBR’ Wenn Sie das BIOS verwenden
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das 'Start' Schaltfläche, um ein bootfähiges USB-Laufwerk für Windows 11 zu erstellen.

Das ist es! Du bist fertig. So erstellen Sie Installationsmedien für Windows 11. Sie können dann das bootfähige USB-Laufwerk verwenden, um Windows 11 auf jedem Computer zu installieren.

Außer Rufus können Sie sogar andere verwenden Bootfähige USB-Tools um ein bootfähiges USB-Laufwerk für die Installation von Windows 11 zu erstellen.

In dieser Anleitung geht es also darum, wie Sie einen bootfähigen USB-Stick für Windows 11 erstellen. Ich hoffe, dieser Artikel hat dir geholfen! Bitte teilen Sie es auch mit Ihren Freunden. Wenn Sie diesbezüglich Zweifel haben, teilen Sie uns dies im Kommentarfeld unten mit.

Teachs.ru