So deinstallieren Sie Adobe Flash Player – Windows

  • Jul 07, 2021

Im Laufe der Jahre mit Sicherheitsproblemen durchsetzt, hat der Adobe Flash Player nach dem 31. Dezember sein Lebensende erreichtst, 2020, wird Flash Player nicht mehr unterstützt. Wenn Sie jedoch noch Adobe Flash Player auf Ihrem System installiert haben und Adobe Flash entfernen möchten, sind wir für Sie da. In diesem Beitrag erklären wir, wie Sie den Adobe Flash Player deinstallieren und Halten Sie Ihren PC optimiert für verbesserte Leistung.

Faktencheck - Beliebte Browser unterstützen den Adobe Flash Player nicht mehr und blockieren auch alle Flash-Inhalte. Um vor Datenschutzproblemen durch Adobe Flash Player geschützt zu bleiben, wird daher empfohlen, ihn zu deinstallieren.

Warum Adobe Flash Player deinstallieren?

Im Laufe der Jahre, in denen Hacker kontinuierlich Schwachstellen in Adobe Flash ausnutzen, hat es eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Zu bleib sicher vor Hackern Wenn Sie auf Flash abzielen und Benutzer dazu verleiten, Malware herunterzuladen, wird empfohlen, Adobe Flash zu entfernen.

Um zu erfahren, wie das geht, lesen Sie weiter.

Schnelle Möglichkeiten zum Deinstallieren von Adobe Flash Player

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Deinstallieren von Flash Player mit der Uninstaller-Anwendung
  • 2. Entfernen von Adobe Flash mit einem Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters
  • 3. Flash entfernen mit KB4577586

1. Deinstallieren von Flash Player mit der Uninstaller-Anwendung

In den frühen Tagen des Internets spielte Flash eine wichtige Rolle, wurde aber im Laufe der Jahre von Sicherheitslücken geplagt. Aus diesem Grund kündigte das Unternehmen die Einstellung von Adobe Flash an und teilte auch ein Deinstallationsprogramm mit. So entfernen Sie Adobe Flash von Ihrem System.

Hinweis: Bevor Sie die unten beschriebenen Schritte ausführen, beenden Sie alle Browser und Programme, die Flash verwenden. Laden Sie anschließend das Flash Player-Deinstallationsprogramm herunter und entfernen Sie Flash vom PC.

1. Laden Sie das Deinstallationsprogramm herunter von hier klicken.

2. Speichern Sie es an einem Ort, an dem Sie es leicht finden können

3. Beenden Sie alle Browser und Anwendungen, die Flash verwenden

4. Doppelklicken Sie anschließend auf die Deinstallationsdatei, die Sie gerade heruntergeladen haben

5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und klicken Sie auf Ja, wenn die UAC die Meldung „Möchten Sie zulassen, dass das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vornimmt?“ von der UAC angezeigt wird.

6. Löschen Sie anschließend die Flash Player-Dateien und -Ordner. Drücken Sie dazu Windows + R, um das Run Copy and Paste zu öffnen – C:\Windows\system32\Macromed\Flash > Okay.

Wählen Sie alle in diesem Ordner vorhandenen Dateien aus und löschen Sie sie.
Öffnen Sie das Ausführen-Fenster, indem Sie Windows + R drücken, geben Sie ein C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash > Ok > alle Dateien löschen.
Öffnen Sie erneut das Ausführungsfenster und geben Sie ein %appdata%\Adobe\Flash Player > ok > alle Dateien löschen.

Startfenster neu starten %appdata%\Macromedia\Flash Player

7. Starten Sie das System neu und starten Sie Ihren Browser. Flash sollte jetzt entfernt werden.

Zusätzlicher Tipp – Mac-Benutzer

Wenn Sie macOS 10.4 und höher verwenden, Klicke hier um das Deinstallationsprogramm herunterzuladen. Führen Sie es nach dem Herunterladen aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Adobe Flash Player zu deinstallieren.

Mit diesem Deinstallationsprogramm können Sie Adobe Flash entfernen.

Darüber hinaus können Sie auch eine Drittanbieter-Software namens Erweiterte PC-Bereinigung und deinstallieren Sie Adobe Flash. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie es verwenden.

2. Entfernen von Adobe Flash mit einem Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters

Außerdem können Sie mit dem Adobe Flash-Deinstallationsprogramm Adobe Flash mit Advanced PC Cleanup > Apps deinstallieren von Ihrem System entfernen.

Dieses hervorragende PC-Optimierungs- und Bereinigungstool ermöglicht auch Junk-Dateien bereinigen, temporäre Dateien, Papierkorb leeren, alte Downloads verwalten und vieles mehr. Darüber hinaus hilft es auch, den Windows-Start zu beschleunigen, saubere Malwareund Identität schützen.

Um dieses beste PC-Tuning-Tool zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Klicken Sie hier, um die erweiterte PC-Bereinigung herunterzuladen

herunterladen

1. Laden Sie die erweiterte PC-Bereinigung herunter und installieren Sie sie

2. Starten Sie das Bereinigungstool

3. Wählen Sie im linken Bereich Apps deinstallieren
Erweiterte PC-Bereinigung

4. Warten Sie, bis Ergebnisse angezeigt werden.
Apps deinstallieren

5. Suchen Sie in der Liste nach Adobe Flash Player und klicken Sie auf das Papierkorbsymbol.

6. Dadurch wird Flash Player von Ihrem System deinstalliert.

7. Starten Sie das System neu, um die Änderungen zu übernehmen.

8. Starten Sie nun Ihren Browser oder die App, die Flash Player verwendet hat, es sollte nicht mehr vorhanden sein.

Wenn Ihnen keiner der Wege gefällt, ist hier ein weiterer Trick.

3. Flash entfernen mit KB4577586

Um Adobe Flash zu deinstallieren, führt Microsoft kumulative Updates aus. Um zu überprüfen, ob Sie den Patch bereits installiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Drücken Sie Windows + I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen

2. Klicken Sie auf Update & Sicherheit
Sicherheit

3. Wählen Sie im linken Bereich Windows Update aus und klicken Sie auf Updateverlauf anzeigen.
Windows Update

4. Dies öffnet ein neues Fenster, in dem Sie verschiedene Arten von Updates sehen können
Updateverlauf anzeigen

Feature-Updates – wichtige Updates, die zweimal im Jahr stattfinden.

Qualitätsupdates – regelmäßige Updates zur Verbesserung der Qualität und Behebung von Fehlern.

Treiberaktualisierungen – Aktualisieren Sie Grafikkarten und andere Systemtreiber.

Definitionsaktualisierungen – Virendefinitionsaktualisierungen

Sonstige Updates – verschiedene Updates

Verlauf aktualisieren

Um alle Updates zu überprüfen, erweitern Sie jeden Abschnitt. Hier können Sie sehen, ob KB4577586 bereits ausgeführt wird oder nicht.

Falls es nicht installiert ist, können Sie es aus dem Windows Update-Katalog abrufen. Um mehr über die Windows-Version zu erfahren, drücken Sie Windows + R > winver > ok

Hinweis: Nach dem Aktualisieren von Windows müssen Sie das System neu starten.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie Adobe Flash Player von Ihrem System deinstallieren. Darüber hinaus können Sie mit Advanced PC Cleanup das System optimieren und ein verzögerungsfreies System genießen. Um es auszuprobieren, laden Sie es noch heute herunter und erleben Sie den Unterschied in Systemleistung und Geschwindigkeit.

Teilen Sie Ihr Feedback im Kommentarbereich mit.

Weiter lesen:

Beste Deinstallationssoftware für Windows 10

Die 10 besten Game Booster und Optimierer für PC

Teachs.ru