So beheben Sie, dass die Webcam oder die Kamera unter Windows 10 nicht funktioniert (4 Methoden)

  • Jul 07, 2021

Nach der Installation des jüngsten Windows 10-Updates haben sich viele Benutzer über Kameraprobleme im Betriebssystem beschwert. Viele Benutzer haben berichtet, dass die Webcam ihres PCs plötzlich abstürzt und beim Öffnen der Kameraanwendung eine Fehlermeldung angezeigt wird.

Darüber hinaus haben nur wenige gesagt, dass die Kameraanwendung auf dem Betriebssystem überhaupt nicht geöffnet wird. Es sieht so aus, als ob das jüngste Windows 10-Update Probleme mit den Kameratreibern verursacht.

Wenn Sie Windows 10 schon länger verwenden, wissen Sie vielleicht, dass die neueste Version eine systemweite Option zum Deaktivieren Ihrer Webcam bietet. Sie können auch verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der Webcam beheben, indem Sie die Treiber aktualisieren/neu installieren.

Lesen Sie auch: So aktualisieren Sie auf einfache Weise Treiber auf Ihrem Windows-PC

4 Methoden, um zu beheben, dass die Webcam oder die Kamera nicht funktioniert

In diesem Artikel werden wir daher eine detaillierte Anleitung zum Reparieren einer Webcam oder Kamera bereitstellen, die auf einem Windows 10-Computer nicht funktioniert. Dies sind die universellen Methoden, die über alle Webcams oder Kameras hinweg funktionieren. Lassen Sie uns überprüfen.

1. Zugriff auf die Kamera zulassen

Wenn der Kamerazugriff deaktiviert ist, können Sie ihn nicht verwenden. So gestatten Sie Apps den Zugriff auf die Kamera auf einem Windows 10-Computer.

Schritt 1. Öffnen Sie zunächst die Windows-Suche und suchen Sie nach Camera Privacy. Öffne das Datenschutzeinstellungen der Kamera von der Liste.

Schritt 2. Aktivieren Sie auf der Seite Kameraeinstellungen den Schalter für die „Zugriff auf die Kamera auf diesem Gerät erlauben“ Möglichkeit.

Schritt 3. Scrollen Sie nun nach unten und aktivieren Sie die Option „Apps den Zugriff auf Ihre Kamera erlauben“ Möglichkeit.

Schritt 4. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und wählen Sie aus, welche Apps die Webcam Ihres PCs / Laptops verwenden können.

Schritt 5. Aktivieren Sie unten die Option „Zulassen, dass Desktop-Apps auf Ihre Kamera zugreifen“ Möglichkeit.

Das ist es! Du bist fertig. Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, starten Sie Ihren PC neu und schalten Sie die Kamera wieder ein. Das Problem wird behoben.

2. Aktualisieren Sie den Kameratreiber

Bei dieser Methode aktualisieren wir den Kameratreiber, um zu beheben, dass die Webcam unter Windows 10 nicht funktioniert. Befolgen Sie einige der folgenden einfachen Schritte.

Schritt 1. Öffnen Sie zunächst die Windows-Suche und suchen Sie nach 'Gerätemanager'. Öffnen Sie den Geräte-Manager aus der Liste.

Schritt 2. Suchen Sie auf der Gerätemanagerseite die Kamera, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option the 'Treiber aktualisieren'

Schritt 3. Jetzt beginnt Ihr System mit der Suche nach dem neuesten Treiber im Internet. Der Vorgang kann einige Sekunden dauern. Starten Sie Ihren PC nach der Aktualisierung neu.

Das ist es! Nach dem Neustart verwendet Ihr PC die neueste Version des Kameratreibers.

3. Installieren Sie das Kameragerät neu

Wenn die obige Methode das Kameraproblem auf Ihrem PC nicht beheben konnte, müssen Sie das Gerät neu installieren. Befolgen Sie einige der folgenden einfachen Schritte, um das Kameragerät auf Ihrem PC neu zu installieren.

Schritt 1. Öffnen Sie zunächst die Windows-Suche und suchen Sie nach 'Gerätemanager'. Öffnen Sie den Geräte-Manager aus der Liste.

Schritt 2. Suchen Sie auf der Gerätemanagerseite die Kamera, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option the „Gerät deinstallieren“

Schritt 3. Nach der Installation müssen Sie neu starten Ihr Gerät.

Das ist es! Du bist fertig. Während des Neustarts installiert Windows 10 automatisch das Kameragerät.

4. Zurücksetzen der Kameraanwendung

Wenn alle oben genannten Methoden das Kameraproblem nicht für Sie beheben konnten, müssen Sie die Kameraanwendung zurücksetzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Kameraanwendung zurückzusetzen.

Schritt 1. Öffnen Sie zunächst die Windows-Suche und suchen Sie nach 'Kamera'. Klicken Sie anschließend auf das 'App Einstellungen'.

Schritt 2. Suchen Sie auf der Seite App-Einstellungen die Option „Zurücksetzen“. Klicken Sie darauf und warten Sie, bis die Kamera-App zurückgesetzt wird.

Schritt 3. Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie die Kamera-App erneut, und sie funktioniert einwandfrei.

Das ist es! Du bist fertig. So können Sie die Kameraanwendung in Windows 10 zurücksetzen.

In dieser Anleitung geht es also darum, wie Sie die Kamera beheben können, die unter Windows 10 nicht funktioniert. Ich hoffe, diese Anleitung hat dir geholfen! Bitte teilen Sie es auch mit Ihren Freunden. Wenn Sie diesbezüglich Zweifel haben, teilen Sie uns dies im Kommentarfeld unten mit.

Teachs.ru